Unser Konzept

„Freispiel ist, wenn ich machen muss, was ich will.“

Ziel ist es, lebenstüchtige Kinder zu entlassen, die einen altersgemäßen Grad an körperlicher, geistiger, sozialer und seelischer Reife und Kompetenz besitzen.

Körperlich: Durch die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten (klettern, balancieren, laufen, kriechen, rollen) entwickelt sich die Grobmotorik, der Gleichgewichtssinn und das Körpergefühl. Buddeln, Matschen, Schnitzen, aber auch der Umgang mit Stiften, Pinseln, Schere und Instrumenten fördern Feinmotorik und Fingerfertigkeit. Alle Sinne und die Wahrnehmung werden durch das aktive Erleben von Natur, Wetter und Jahreszeiten trainiert.

2014-04-april-349Geistig: Die Kinder werden angeleitet mitzudenken und eigene Gedanken zu entwickeln, indem alles gemeinsam erarbeitet wird. Die komplette Kindergartenzeit wird als Vorbereitung auf die Schule verstanden. Der Wald regt an, kreative Ideen zu entfalten und umzusetzen, bietet aber auch Möglichkeiten, sich zurückzuziehen und alleine Dinge zu erforschen. Die Abläufe in der Natur werden wiederkehrend erlebt und ihre Zusammenhänge immer umfassender erschlossen und begriffen.

image_innen5Sozial: Die Kinder lernen, sich zu behaupten, Meinungen anderer – auch ein „nein“ zu akzeptieren und Konflikte selbst zu lösen. Im täglichen Miteinander entwickelt sich ein starkes Gruppengefühl, das den Kindern soziale Kompetenzen wie Hilfsbereitschaft u. Rücksichtnahme abverlangt. Durch die stets notwendige Erklärung der eigenen Ideen gegenüber den anderen Kindern – zum Beispiel bei der variantenreichen Verwendung von Stöcken beim Freispiel – wird die Kommunikationsfähigkeit besonders gefördert.

image3Seelisch: Wiederkehrende Rituale, ein gleich bleibender Weg mit festen Plätzen, sowie klar durchschaubare Regeln geben einen festen Rahmen und vermitteln Sicherheit. Den Kindern wird Vertrauen entgegen gebracht, sie werden ernst genommen und angeregt, ihre Meinung zu sagen. Die Gefühle des Kindes werden akzeptiert – es lernt aber auch, Gefühle anderer zu respektieren. Das Ausloten der eigenen Fähigkeiten fördert die Selbsteinschätzung und steigert gleichzeitig das Selbstwertgefühl.

Unser ausführliches Pädagogisches Konzept können Sie hier online lesen oder herunterladen.

Sie haben weitere Fragen dazu? Schreiben Sie uns an: info@waldkindergarten-lohr.de

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!